Internationale Workshops

Schon lange faszinieren mich die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist. In meinen Kursen vermittle ich das Wissen und meine Begeisterung aus über 25 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des Trainings und der Therapie.

  • CrossPhysio Faszienmassage und Biopsychosoziale Medizin

  • Paleo Haltungstraining für Kinder und Erwachsene (Skoliose)

  • Traditionelle Thai Massage und Qi Gong

  • Taiji & Kung Fu für Kinder und Erwachsene

  • Achtsamkeit & Atmung & Meditation

2020 & 2021

Alle Seminare und Workshops:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Qi Gong als vegetative Regulationstherapie

Der Kurs vermittelt die Prinzipien und die wirksamsten Übungen des Faszien Qi Gongs zur Regulation des vegetativen Nervensystems.

Dabei werden Spannungen sanft gelöst und die Atmung kann freier fließen. So kann der Körper mehr Energie – in Form von Sauerstoff – aufnehmen und im Körper, über die zurückgewonnene Beweglichkeit und verbesserte kapillare Durchblutung, verteilen. Die Haltung wird sich auf natürliche Weise verbessern.
Die Übungen orientieren sich am Fasziensystem und sind aus dem Tierreich inspiriert.
Verfilzte und verklebte Faszien können das Zusammenspiel der Muskulatur und Gelenke im Körper beeinträchtigen und zu unphysiologischen, ermüdenden und ruppigen Bewegungsabläufen führen. Auf Dauer werden dann Strukturen im Körper übermäßig belastet und Schmerzen können entstehen.
Durch die tiefgreifende Entspannung im Faszien Qi Gong können strukturelle Überlastungen vermieden werden.
Qi Gong bedeutet Arbeit mit der körpereigenen Energie und Kraft. Allen Qi Gong Übungen gemeinsam ist, dass die sanften Bewegungen Atmung, Haltung und Konzentrationschulen bzw. verbessern und die Muskulatur entspannen. Der Übende wird konzentrierter und gelassener. Die einfachen Bewegungen regulieren das vegetative Nervensystem und fördern die Lymphangiomotorik.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Kinder Skoliosen effektiv behandeln und ganzheitlich verstehen

Lernen Sie Wirbelsäulen- und Haltungsproblematiken ganzheitlich-faszial und psychosozial zu verstehen und effektiv zu behandeln. Der Kurs bezieht sich dabei speziell auf heranwachsende Kinder (5-16 Jährige). Die Haltung der Kinder wird selten durch die knöchernen Strukturen bestimmt. Ein Grossteil der Haltung spiegelt die innere Befindlichkeit wider. Das für lange Zeit ausgeblendete neuronale System, welches unseren Körper über Spannungsverhältnisse steuert hat oft einen entscheidende Einfluss auf unsere Haltung. Kleine Kinder orientieren sich vornehmlich an ihren Eltern und später an anderen Vorbildern. Dabei kopieren sie nicht nur körperliche Spannungs- und Haltungsmuster, sondern auch die elterlichen Stressreaktionsmuster, den Umgang mit Schmerz und die vegetative Grundhaltung. In der Psychologie wird dieses Phänomen „Mimikry“ genannt. Der Kurs bietet Übungsanregungen aus der aktuellen, internationalen Trainingsszene. Die Kunst des Therapeuten ist es kreativ mit dem Kind umzugehen und die Übungen so an das Kind anzupassen, dass sein neuronales System maximal beteiligt ist, es also Spass und Erfolgserlebnisse hat. So finden Kinder langfristig gefallen an körperlicher Aktivität.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Thai-Yoga Massage Intensivlehrgang 200+ Techniken

Mehr als 200 Techniken für Ihr Behandlungsrepertoire

Die meisten Techniken der traditionellen Thai-Massage sind leicht in jede normale Massagetherapie und Manuellen Therapie zu integrieren. Der reiche Fundus an Techniken wird auch Ihr Behandlungsrepertoire bereichern, egal aus welcher therapeutischen Richtung Sie kommen.

In diesem Kurs werden über 200 Techniken aus dem nördlichen und südlichen Stil erläutert und praktisch geübt. Seit jeher enthält die Thai-Yoga Massage viele Techniken die sich speziell zur Behandlung von Faszien und faszialen Verklebungen eignen, da Meridiane schon immer die Grundlage der Behandlung waren und nicht einzelne anatomische Muskeln. Das aber auch Meridiane anatomisch als fasziale Spannungsverkettungen verstanden werden können, werden Sie in diesem Kurs erfahren. Grundlage für diesen Transfer bilden die Untersuchungen von Tom Myers, der diese Verkettungen in seinem Buch „Anatomy Trains“ ausführlich dargelegt hat.

Sie lernen in diesem Intensiv-Kurs an 3 Tagen zahlreiche Handgriffe für alle wichtigen Körperregionen von Kopf bis Fuß kennen, für die Sie sonst bei anderen Anbietern viele unterschiedliche Kurse besuchen müssten.

Die sehr effektiven Techniken können Sie dann in ihr gewohntes Behandlungsrepertoire einbauen oder auch als „Traditionelle Thai-Yoga Massage“ anbieten.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio Schulterbehandlung

CrossPhysio verbindet effektive traditionelle und moderne Behandlungstechniken und vereint ihre Anwendbarkeit durch das moderne, ganzheitliche Weltbild der biopsychosozialen Medizin. Dabei werden interessante Ergebnisse aus der Psychoneuroimmunologie, der Placeboforschung, der Neurologie, der Faszienforschung und der Evolutionsbiologie vorgestellt. Die Erkenntnisse ermöglichen auch Grundlagen der TCM wissenschaftlich zu verstehen und bisher quasi unerklärbares zu erklären. Die biopsychosoziale Medizin räumt, genauso wie ihre ältere Schwester, die TCM, der Persönlichkeit des Arztes oder Therapeuten eine bedeutende Rolle ein. Seine Einstellung, sein vegetativer Zustand und die Entspanntheit der berührenden Hand können bereits Wirkung auf den Patienten haben. Manchmal spielen diese „weichen“ Faktoren eine grössere Rolle, als die ausgewählte Behandlungstechnik. Dazu werden wir in dem Kurs Qi Gong als tiefgreifende Entspannungsmethode und Achtsamkeitsschulung kennenlernen. Am Beispiel der Schulterbehandlung bei unterschiedlichen Schmerzzuständen, wird die Faszien Behandlungsmethode CrossPhysio praktisch geübt. Wenn Sie das Prinzip verstehen, können Sie die Techniken dann auch in anderen Regionen sinnvoll anwenden.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Kinder und Erwachsene Skoliosen effektiv behandeln und ganzheitlich verstehen

Lernen Sie Wirbelsäulen- und Haltungsproblematiken ganzheitlich-faszial, als auch psychosozial zu verstehen und effektiv zu behandeln.
Unsere Haltung spiegelt zum großen Teil die innere Befindlichkeit wider, bei Kindern ganz besonders.

Das neuronale System, welches unseren Körper über Spannungsverhältnisse steuert, wurde historisch lange Zeit ausgeblendet, ist aber oft ein entscheidender Einflussfaktor auf unsere
Haltung. Kleine Kinder orientieren sich vornehmlich an ihren Eltern, später an anderen Vorbildern. Dabei kopieren sie nicht nur körperliche Spannungs- und Haltungsmuster, sondern auch die elterlichen
Stressreaktionsmuster, den Umgang mit Schmerz und die vegetative Grundhaltung. In der Psychologie wird dieses Phänomen „Mimikry“ genannt.

Erwachsene erben ihre Haltung oft aus dem Bewegungsrepertoire ihrer Jungend und ihrer sozialen Stellung in damaligen Peer-Gruppen. Aber auch die aktuelle Situation, Bewegungs-, Entspannungs- und Haltungsgewohnheiten spielen eine wichtige Rolle in der Bewertung und
langfristigen Bearbeitung der Haltung.

Der Kurs bietet vielfältige Übungsanregungen aus der aktuellen, internationalen Trainingsszene. Die Kunst des Therapeuten ist es kreativ und ressourcenorientiert mit Erwachsenen oder Kindern zu arbeiten.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio vegetative Schmerzbehandlung nach Leitbahnen

Sie lernen in dem Kurs die effektivsten faszialen Techniken aus der asiatischen und westlichen Medizin zur Behandlung diverser Schmerzsymptomatiken am Bewegungsapparat.

Die faszialen Standardbehandlung lassen sich bei den gängigsten Diagnosen mit Erfolg anwenden. Eine Schmerzreduktion ist meist sofort nach der ersten Behandlung spürbar. Durch die im Kurs vorgestellte Fragemethode erstellen Sie ohne Zeitverlust einen ganzheitlichen, biopsychosozialen Kurzbefund des momentanen Zustands des Patienten. Dies ist optimal an die Realität der oft im 20 Minuten Takt arbeitenden Kollegen angepasst.

CrossPhysio bedeutet aber auch die Kombination aus verschiedenen asiatischen Methoden, wie das weiche und bewusste Arbeiten aus dem Shiatsu mit einigen sehr effektiven Griffen aus der traditionellen Thai-Massage, sowie eine Zusammenstellung von wirksamen Entspannungsübungen aus dem Qi Gong und sogenannte Paleo-Übungen, die unserem Körper helfen, unseren entwicklungsgeschichtlich immer noch ans jagen und sammeln angepassten Organismus beweglich und entspannt zu halten.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Thai Massage & Qi Gong Einsteigerkurs

In diesem Kompaktkurs erlernen Sie einfache, physiotherapeutisch brauchbare Qi Gong Übungen und effektive Techniken der traditionellen Thai Massage aus dem nördlichen (weichen) und dem südlichen (harten) Stil. So erlernen Sie in nur einem Kurs jeweils eine aktive und eine passive Behandlungsmethode der traditionellen asiatischen/chinesischen Medizin.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio Schmerzbehandlung nach Leitbahnen und Integration der TCM

Der Kurs bietet mit dem Augenmerk auf eine weiche und achtsame Hand der/s TherapeutIn, die Grundlagen für eine hochindividuelle Schmerzbehandlung.

Voraussetzung ist eine klare Wahrnehmung der Spannungsverhältnisse des Körpers und das Bewusstsein um die Vielfalt möglicher Einflussfaktoren. Diese Einflussfaktoren können somatisch, durch Verhaltens- und Haltungsmuster geprägt sein, oder auch psychosozialer Natur sein.

Um somatische Spannungsphänomene besser zu verstehen und zu behandeln, werden im Kurs fasziale Verkettungen nach Tom Myers Faszienmeridianen besprochen und an allen wichtigen Gelenken behandelt.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio Knie Behandlung

CrossPhysio verbindet effektive, traditionelle und moderne Behandlungstechniken und vereint ihre Anwendbarkeit durch das moderne, ganzheitliche Weltbild der biopsychosozialen Medizin. Dabei werden interessante Ergebnisse aus der Psychoneuroimmunologie, der Placeboforschung, der Neurologie, der Faszienforschung und der Evolutionsbiologie vorgestellt. Diese ermöglichen es auch Grundlagen der TCM wissenschaftlich zu verstehen und bisher unerklärbares zu erklären. Auch der Therapeut als Heilmittel wird zur Sprache kommen. Seine Einstellung, sein vegetativer Zustand und die Entspanntheit der berührenden Hand können bereits Wirkung auf den Patienten haben. Dazu werden wir in diesem Kurs Qi Gong als tiefgreifende Entspannungsmethode kennenlernen. Am Beispiel der Behandlung des Knies bei unterschiedlichen Schmerzzuständen, wird die Faszien Behandlungsmethode CrossPhysio praktisch geübt werden. Wenn Sie das Prinzip verstehen, können Sie die Techniken auch in anderen Regionen sinnvoll anwenden.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio: TCM und Faszientherapie bei Knieschmerzen

CrossPhysio verbindet effektive, traditionelle und moderne Behandlungstechniken und vereint ihre Anwendbarkeit durch das moderne, ganzheitliche Weltbild der biopsychosozialen Medizin. Dabei werden interessante Ergebnisse aus der Psychoneuroimmunologie, der Placeboforschung, der Neurologie, der Faszienforschung und der Evolutionsbiologie vorgestellt.

Diese ermöglichen es auch Grundlagen der TCM wissenschaftlich zu verstehen und bisher unerklärbares zu erklären. Auch der Therapeut als Heilmittel wird zur Sprache kommen. Seine Einstellung, sein vegetativer Zustand und die Entspanntheit der berührenden Hand können bereits Wirkung auf den Patienten haben.

Dazu werden wir in diesem Kurs Qi Gong als tiefgreifende Entspannungsmethode kennenlernen.

Mehr Info’s und Anmeldung beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio: TCM und Faszientherapie bei Knieschmerzen

In diesem Kompaktkurs erlernen Sie einfache, physiotherapeutisch brauchbare Qi Gong Übungen und effektive Techniken der traditionellen Thai Massage aus dem nördlichen (weichen) und dem südlichen (harten) Stil.

So erlernen Sie in nur einem Kurs jeweils eine aktive und eine passive Behandlungsmethode der traditionellen asiatischen/chinesischen Medizin.

Die Thai Massage beginnt in der Regel immer bei den Füßen und endet am Kopf. Es werden die verschiedensten Massagetechniken mit Faust, Fingern, Ellenbogen, Fuß, etc. gezeigt. Der Kurs beinhaltet bereits genug Techniken, um mehr als zwei Stunden am Stück vom Fuß bis zum Kopf massieren zu können.

Bei der Massage orientiert man sich an den klassischen Meridianen, die, wie in dem Kurs gezeigt wird, nahezu identisch mit den myofaszialen Muskelketten sind, die Tom Myers in seinem Buch „Anatomy Trains” beschrieben hat. Mit diesem anatomischen Verständnis kann der Fluss des Qi entlang der Meridiane als biomechanisches Phänomen begreifbar gemacht werden. Der Vorteil dieser biomechanischen Interpretation der klassischen Meridiane ist, dass sie konkret für jeden physikalisch nachvollziehbar und anatomisch begreifbar sind, und trotzdem das alte Wissen um das ganzheitliche Funktionszusammenspiel des Körpers transportiert.

Qi Gong bedeutet Arbeit mit der körpereigenen Energie. Allen Übungen gemeinsam ist, dass sie ATMUNG, HALTUNG, und KONZENTRATION schulen und verbessern.

Mehr Info’s und Anmeldung beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

CrossPhysio Schmerzbehandlung nach Leitbahnen und Integration der TCM

Der Kurs bietet mit dem Augenmerk auf eine weiche und achtsame Hand der/s TherapeutIn, die Grundlagen für eine hochindividuelle Schmerzbehandlung.

Voraussetzung ist eine klare Wahrnehmung der Spannungsverhältnisse des Körpers und das Bewusstsein um die Vielfalt möglicher Einflussfaktoren. Diese Einflussfaktoren können somatisch, durch Verhaltens- und Haltungsmuster geprägt sein, oder auch psychosozialer Natur sein.

Um somatische Spannungsphänomene besser zu verstehen und zu behandeln, werden im Kurs fasziale Verkettungen nach Tom Myers Faszienmeridianen besprochen und an allen wichtigen Gelenken behandelt.

Mehr Informationen beim Veranstalter
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Thai Massage & Qi Gong Einsteigerkurs

In diesem Kompaktkurs erlernen Sie einfache, physiotherapeutisch brauchbare Qi Gong Übungen und effektive Techniken der traditionellen Thai Massage aus dem nördlichen (weichen) und dem südlichen (harten) Stil. So erlernen Sie in nur einem Kurs jeweils eine aktive und eine passive Behandlungsmethode der traditionellen asiatischen/chinesischen Medizin.

Mehr Informationen beim Veranstalter

„Wenn Du etwas lernen möchtest, lies etwas darüber. Wenn Du etwas verstehen möchtest, schreibe darüber. Wenn Du etwas meistern möchtest, unterrichte es.“

Lieber online lernen? Hier geht’s zu meinen online Kursen auf Udemy.